Mit Lipid-Power durch den Winter

Mit Lipid-Power durch die kalte Jahreszeit!

Wofür braucht unsere Haut eigentlich Lipide und warum sollten wir die pflanzliche Fette (in Pflegecremes) in der kalten Jahreszeit nicht missen?

 

Kalte Winterluft und trockene Heizungsluft rauben unserer Haut Feuchtigkeit über die Poren. Aleerdings ist trockene Haut nicht automatisch auch eine feuchtigkeitsarme Haut - und umgekehrt! Haut, die im Wechsel von Kälte und trockener Heizungsluft spannt, ist nicht automatisch eine feuchtigkeitsarme Haut - sie ist fett-trocken. In den kalten Wintermonaten produziert die Haut insgesamt zu wenig eigenes Hautfett –sogenannte Lipide. Die natürliche Schicht unserer Haut bestehend aus Talg, Schweiß, Lipiden (Fetten), Aminosäuren und verhornten Zellschuppen und wird im Winter durch Kälte gestört. Die natürliche Lipide-Schicht schützt die Haut wie ein Mantel - und das nicht nur vor dem Austrocknen, sondern auch vor Keimen und schädigenden Stoffen aus der Umwelt. Zudem hält diese Schicht die Oberfläche der Haut geschmeidig, glatt und elastisch. Um diesen wichtigen Schutzmantel der Haut - in den kalten Monaten - nicht komplett zu verlieren, sind reichhaltige Cremes mit Lipiden wichtig. Denn alles, was unsere Haut jetzt braucht, sind: LIPIDE.

 

Wirksame Lipide, die Janssen Cosmetics in seinen Pflegeprodukten einsetzt, werden aus natürliche Quellen gewonnen. Dazu gehören zum Beispiel Macadamianussöl, Sheabutter, Arganöl Avocadoöl, Cupuacu Butter oder Olivenöl. All diese kostbaren pflanzlichen Fette bieten viele Vorteile für unsere Haut. Und sie enthalten reichlich ungesättigte Fette, die einen wunderbaren Effekt in und auf der Haut haben.

 

Natürliche Lipide in Pflegeprodukten helfen der Haut, wichtige Funktionen zu erfüllen. Sei es, die Hautbarriere zu stärken und Feuchtigkeitsverlust zu verringern oder sei es das Zellwachstum zu stimulieren oder Hautentzündungen zu hemmen. Je nach Eigenschaft, wirken die Öle auf der Haut zusätzlich gegen Bakterien, Pilze oder Mikroben. Auch haben Lipide weitere wichtige Funktionen Stoffwechsel - sie versorgen Zellen mit Energie.

 

Sobald die Haut trocken ist und spannt, zeigt unser Hydrolipid-Mantel eine "Störung" an - ähnlich wie die Meldung für ein Update auf unserem Smartphone. Es machen sich meist direkt unangenehme Reize auf der Haut bemerkbar. Raue und schuppige Haut, Spannungsgefühle, Sensibilität oder sogar allergische Reaktionen sind möglich. Optisch "meldet" unsere Haut dies mit vermehrt sichtbaren Trockenheits-Falten. Auch ein verstärkter Juckreiz und Ekzeme sind keine Seltenheit. Hier ist es wichtig, Ihre Haut entsprechend zu nähren und zu pflegen. Und zwar mit lipidehaltigen und rückfettenden Cremes.

 

Und hier sind einige der Lipide-Lieblinge für die kalte Jahreszeit:

RICH RECOVERY CREAM EUR 68,50

 

Die reichhaltige Anti-Aging Creme mit Sheabutter pflegt die Haut intensiv und sorgt für ein weiches, zartes Gefühl. Speziell im Winter schützt Rich Recovery Cream vor Klimaeinflüssen und bewahrt die Haut vor Kälte und Trockenheit.

 

NIGHT REPLENISHER EUR 35,50

 

Die reichhaltige Pflegecreme für trockene Haut sorgt mit dem enthaltenen Avocadoöl für eine tiefenwirksame Pflege. Die Haut wird besänftigt und fühlt sich geschmeidiger an.

 

CAVIAR LUXURY CREAM EUR 59,50

 

Kaviar-Extrakt ist reich an Aminosäuren, Vitaminen und Lipiden. Die Caviar Cream schützt die Haut vor freien Radikalen und versorgt sie mit wertvollen Nährstoffen.

 

Ordern Sie sich Ihrem Lipid-Liebling, und bringen Sie Ihren Hydro-Lipid-Mantel sicher und gepflegt durch die kalte Jahreszeit.

 

Bestellung per Telefon: 06082 924417 oder per E-Mail